Get Adobe Flash player

Termin: 22.11.2014 in der Pfarrgemeinde St. Mauri Hemmerden
Beginn 17:00 „Grande Messe de Saint Hubert" (Hubertusmesse)
geblasen von dem „Trompes de Chasse Erftland"
Info: http://tdcerftland.blogspot.de/

 

Auch in diesem Jahr lädt der Seelsorgebereich Niedererft alle Schützen und besonders die Hubertusschützen zur Hubertusmesse ein.
Wir würden uns freuen, wenn viele Schützen, wenn vorhanden in Uniform und mit der Vereinsfahne an der Messe teilnehmen würden.

Die Kollekte in der hl. Messe ist für die Anschaffung der neuen Orgel für St. Sebastianus gedacht.
Anschließend laden wir alle interessierten Kirchenbesucher in den Saal des Pfarrheims ein.
Bei einem kleinen Konzert der Bläsergruppe und guten Gesprächen lassen wir den Abend dann ausklingen.
Für Getränke und ein Imbiss ist gesorgt.
Gerne stehe ich für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Organo e Flauti Dolci 

Musik aus 7 Jahrhunderten

mit Werken von de Layolle, Milán, Schütz, Telemann, Bresgen u. a.

 Sonntag, 13. September 2015, 17.00 Uhr

St. Sebastianus

Sebastianusplatz, Grevenbroich-Hülchrath

Querflöte Nina Krüger

 Flötenensemble „Charivari“ Barbara Lammertz

Cathrin Gottschaldt

Eva Schmitz

Evelyn Gottschaldt

Marion Auler

Silka Klare

 Orgel Marion Auler

Eintritt frei, um Spenden für die neue Orgel wird herzlich gebeten

Auch in diesem Jahr lädt der Seelsorgebereich Niedererft alle Schützen, besonders die Hubertusschützen zur Hubertusmesse ein.
Die Hubertusmesse wird in Absprache mit Herrn Pastor Lorenz nach Hülchrath, Neukirchen und Hemmerden in diesem Jahr in St.Clemens -Kapellen stattfinden.
Es würde uns freuen, wenn viele Schützen, wenn vorhanden in Uniform und mit den jeweiligen Vereinsfahnen die Messe verschönern würden.

Termin: 15.11.2015 in der Pfarrkirche St. Clemens Kapellen
Beginn 10:45 Uhr „Grande Messe de Saint Hubert" (Hubertusmesse)
geblasen von dem „Trompes de Chasse Erftland"

Die Kollekte in der hl. Messe ist für die Anschaffung der neuen Orgel für St. Sebastianus gedacht.
Anschließend laden wir alle interessierten Kirchenbesucher in den Saal des Jugendheims ein.
Dort wird die Bläsergruppe ein kleines Konzert geben. Gute Gespräche bei einem kühlen Getränk und einem kleinen Imbiss lassen auf einen schönen Morgen hoffen.

 

 

Unser Seelsorgebereichsmusiker, Patrick Kampf hat Plätzchen nach einem alten Hausrezept seines Urgroßvaters für die neue Orgel in St. Sebastianus gebacken.


Am 2./3./4. Adventssonntag werden in allen Kirchen nach den Messen diese Plätzchen zum Verkauft angeboten.

 

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2016_04_01 Programm.pdf)2016_04_01 Programm.pdf 232 KB

 

Sehr geehrte Damen und Herrn!
Liebe Freunde schöner Musik!

Die Preisgekrönten Pianisten Melissa und Ingmar Schwindt sind am 01.04. im Sebastianushaus mit Werken von Mozart, Rachmaninov und Dvorak zu Gast. Melissa Schwindt (geb. Pawlik) kehrt damit wieder in bekannte Gewässer zurück – schon häufiger hat die ehemalige Mühlratherin mit ihrem Bruder, Baptiste Pawlik, (Violine) sich konzertant für die neue Orgel in der Sebastianuskirche stark gemacht. Das kommende Konzert mit ihrem Ehemann, Ingmar Schwindt, in der guten Stube Hülchraths wird bestimmt wieder ein musikalischer Hochgenuss.

Das Konzert beginnt am Freitag, den 01.04. um 19:30 Uhr, Karten sind im Vorverkauf im Pfarrheim St. Martinus, Wevelinghoven, im kleinen Café am Schloss in Hülchrath, sowie an der Abendkasse für 8 € erhältlich. Schüler, Studierende und Auszubildende haben freien Eintritt.

Nach dem Konzert sind alle Besucher zu einem Umtrunk eingeladen.
Der Erlös ist für die neue Orgel in St. Sebastianus bestimmt.