Get Adobe Flash player

Drei Autoren und ein Pianist erzählen und singen.

Unter der schönen Kuppel des Saals im Sebastianushaus in Hülchrath liest, singt und spielt am 31. Oktober 2017 um 19 Uhr 30 ein Quartett, das bereits in Wuppertal im Weltkulturladen mit seinem Programm „Menschenskind" auf sich aufmerksam machte. Detlef Burket, Dirk und Maria Jürgensen und Michael Schumacher erzählen und singen über all das, was Menschen bewegt. Gewürzt werden Missgeschicke, Begegnungen, Skurrilitäten und Erinnerung mit einer guten Prise Chanson und einer großen Portion Melancholie und Witz.
Der renommierte Jazz-Pianist und Sänger Detlef Burket gastierte schon auf Kreuzfahrtschiffen in der Antarktis oder in einem der berühmtesten Jazz-Clubs der Welt: dem "Birdland" in New York. Auch bei der "Nacht der Chöre" am Rheinischen Landestheater Neuss oder bei der "Internationalen Bottroper Gospelwoche" bewies er sein Können. Als Musikpädagoge an der städtischen Musikschule unterrichtet er Jazz und Pop und produziert eigene Werke in seinem Studio in Neuss
Dirk und Maria Jürgensen bewegen sich quer durch die künstlerischen Disziplinen. Dirk Jürgensen ist Autor und Fotokünstler, Maria Jürgensen schreibt, liest, singt, fotografiert und malt. Dirk Jürgensen ist Herausgeber einer deutschsprachigen Version des Finanzblasenklassikers „Das vergoldete Zeitalter" von Mark Twain und Charles Dudley Warner und Autor diverser Fotobildbände. Beide sind Mitbegründer eines Kulturmagazins für Politik und Literatur und versorgen gemeinsam das Blog dasvergoldetezeitalter.de mit Texten. Als Mitorganisatoren und Juroren des „Joseph-Heinrich-Colbin"-Preises gaben sie auch Bestsellerautor Philipp Winkler ihre Stimme.
Der gebürtige Wuppertaler Michael Schumacher steht seit knapp drei Jahren nach mehrjähriger Pause wieder auf der Bühne, moderiert und organisiert in seinem Wohnort Xanten Poetry Slams und ist mit Prosa und Lyrik auf Lesebühnen zu hören. Im Duo mit Ralph Michael Beyer ist er mit dem Programm „Die tun euch nichts, die wollen nur lesen" unterwegs. Mit Maria und Dirk Jürgensen startete er im Sommer die Lesereihe „Menschenskind", für die das Trio schließlich auch Detlef Burket als Mitwirkenden gewinnen konnte.